Thursday, 13 August 2009

NZZ Online today

Human Rights Watch prangert Israels Kriegsführung an

In ihrem bisher sechsten Bericht zur Gaza-Offensive hat die Organisation Human Rights Watch weitere Vorfälle herausgestellt. Diesmal geht es um insgesamt sieben Situationen, in denen die israelische Armee elf Zivilisten getötet habe, welche sich offenkundig ergeben wollten.

No comments:

Post a Comment